Kategorien
Impulse

„Aufgabenstellung“ statt „Problem“!

In diesem Blog schreiben ich über die Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn wir das Wort “Problem” durch das Wort „Aufgabestellung“ oder “Aufgabe” ersetzen. Ich freue mich damit mein Versprechen (im Blog https://blog.akbarian.de/alleedesvertrauens/ ) einzuhalten. Vorher eine kleine Geschichte dazu, die ich hier sinngemäß wiedergebe, da sie sehr lange zurückliegt. Vor ca. 20 Jahren, am Flughafen[……]

Kategorien
Impulse

Die Löffelliste!

Vielleicht kennst du „die Löffelliste“ und hast dich bereits damit beschäftigt. Vielleicht kennst du sie noch nicht. Aus den Gesprächen mit Freunden*innen, Bekannten und Kollegen*innen erfahre ich, dass einige noch nichts davon gehört haben. Gerne schreibe ich darüber in diesem Blog. Ich freue mich sehr, wenn du damit auf die Löffelliste aufmerksam wirst und deine[……]

Kategorien
Impulse

Brücken bauen!

Mich faszinieren Brücken. Jede Brücke ist eine neue Verbindung, eine neue Möglichkeit und erweitert die Welt der Menschen, die jeweils an einer Seite der Brücke leben. Brücken geben uns die Chance, die Fundamente besser zu erkennen und wertzuschätzen, worauf sie aufgebaut sind. Über eine Brücke zu wandern oder zu fahren und dabei alle Sinnen einzusetzen,[……]

Kategorien
Impulse

Freudenzähler!

Diese Metapher habe ich vor ca. 25 Jahren gehört. Leider kenne ich ihren Ursprung nicht. Es ist eine Metapher, die ich täglich einsetze und davon profitiere. Gerne erzähle ich dir hier mehr darüber. Ich hoffe, dass auch du sie einsetzt und die Vorteile selbst erlebst. In jedem von uns gibt es einen Zähler. So eine[……]

Kategorien
Impulse

Feedback ist ein Geschenk!

Ich wohne seit fast 35 Jahren im “Ländle”. Und seit fast so vielen Jahren habe ich einen Freund, der – sozusagen – mein Lehrer für die schwäbische Sprache ist. Bei jeder Gelegenheit lerne ich etwas von ihm. Und fast immer sind schöne Überraschungen dabei, wie diese hier zum Beispiel: Es geht um den Unterschied zwischen[……]

Kategorien
Impulse

Elfenbeinturm!

Elfenbeinturm! Ein Begriff mit unterschiedlicher Herkunft, Bedeutung und Verwendung. Es waren interessante Informationen, die ich bei den Recherchen für diesen Blog gefunden habe. Mein Fokus in diesem Blog liegt auf den Gebrauch des Wortes mit der Bedeutung “Jemand oder eine Gruppe kennt die eigentlichen Herausforderungen des Adressaten oder der Zielgruppe wenig oder gar nicht”. Ich[……]

Kategorien
Impulse

Wer sagt das?

Wer sagt das? Wo steht das? Diese und ähnliche Fragen werden uns spontan gestellt, wenn wir etwas behaupten oder wenn wir etwas sagen. Manchmal stellen auch wir sie, wenn wir eine Aussage von anderen hören. Folgende Gründe können die Ursache dafür sein: Wir akzeptieren etwas nur, wenn es in Bücher, in Wiki oder anderswo geschrieben steht[……]

Kategorien
Impulse

Man, kein, ohne!

In meinen Trainings stelle ich eine imaginäre Kasse in der Mitte des Raumes auf. Die Teilnehmer*innen müssen – imaginär – einen Euro in diese Kasse werfen, wenn sie das Wort “man” verwenden. Die einzelnen Teilnehmer*innen werden dadurch sensibilisiert und sind meist sehr überrascht, wie oft sie unbewusst “man” verwenden. Sie bekommen imaginär einen Euro aus[……]

Kategorien
Impulse

Hole die Beteiligten und Betroffenen ab!

In meinen vorherigen Blogs habe ich davon geschrieben, dass wir die Betroffenen und Beteiligten abholen sollten. Nachfolgend beschreibe ich einen möglichen Weg dafür. Damit kannst du deine Phantasie, Erfahrungen, Erlebnisse und Knowhow direkt einsetzen. Deine innere Einstellung zu den jeweiligen Aktivitäten wird auf diesem Weg für dich selbst sichtbar. Damit stellst du dich bewusst darauf[……]

Kategorien
Impulse

Vor, während und danach!

Es geht um die Wirkung von Vor- und Nachbereitung, sowie um die dazugehörigen Checklisten für eine erfolgreiche Kommunikation oder Durchführung einer Aufgabe. Vorab eine Art Metapher dazu. Auf einem Feldweg gibt es eine Bank und mehrere Schilder, die die Passanten und Radfahrer auf Gefahren und Vorschichtmaßnahmen hinweisen. “17% Steigung”; “STOP! Achtung! Scharfe Linkskurve”, “Bitte extrem[……]

Kategorien
Impulse

Aktives, einfühlsames empathisches Zuhören!

Wenn wir uns selbst fragen, zu wem wir am liebsten gehen, fallen uns schnell einige Namen ein. Wenn wir uns die Gründe dafür genauer anschauen, sehen wir, dass sie alle eins gemeinsam haben: sie hören uns zu. D.h. wir schätzen und lieben diejenigen, die uns zuhören. Es ist von unschätzbarem Wert, solche Familienmitglieder, Freunde, Bekannte[……]

Kategorien
Impulse

„Außensicht“ für mehr Erfolg!

Mit der nachfolgenden Geschichte gehe ich auf ein Thema ein, deren Berücksichtigung – aus meiner Sicht – den Unternehmen mehr Erfolg garantiert. Das Thema: Nutzung von Erfahrungen der Anderen, so eine Art Transfer der “Außensicht” nach “Innen”. Ungefähr zehn Jahre lang war ich in einem Unternehmen als Produktverantwortlicher für eine Software zuständig. Ich kannte mich[……]

Kategorien
Impulse

Automatisch, Elektrisch, Digital!

Vorab einige Sätze, um die Entstehung evtl. falscher Eindrucke und Wahrnehmungen zu vermeiden. Ich unterstütze die Digitalisierung und Automatisierung seit Jahren als Facharchitekt, Business-Analyst und Projektkoordinator in unterschiedlichen Unternehmen. Ich bin dankbar, diese Epoche mitgestalten, miterleben und davon profitieren zu dürfen. Mit nachfolgendem Inhalt möchte ich einige Gedankenansätze ansprechen. Gedanken, die wir alle berücksichtigen sollten,[……]

Kategorien
Rückblick

Blog Nr. 10!

Ich freue mich sehr, dass ich bereits den zehnten Blog schreiben darf. In meinem ersten Blog habe ich u. a. erwähnt, dass ich regelmäßig schreiben und sie zeitnah allen Interessierten zur Verfügung stellen möchte. Dieses Ziel habe ich – mit Hilfe Gottes – bereits zum zehnten Mal erreicht (blog.akbarian.de). Inzwischen bin ich einem weiteren Ziel[……]

Kategorien
Impulse

Rollen und Ziele!

Ich: “Wie geht es dir?”Andere: “Viel zu viel Stress!”Ich: “Was stresst dich?”Andere: “Oh, viel zu viel; ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht. Ich muss viel machen und niemand versteht mich. Ich glaube langsam bekomme ich auch Burnout.”Ich: “Was sind die Aufgaben, die du machen “musst”?”Andere: “Alles Mögliche, die Liste ist sehr lang.”Ich: “Sind[……]

Kategorien
Impulse

Erweitere deinen Einfluss!

Während meines ersten Studiums durfte ich als Tutor die 10. Klasse unterrichten. Es war die Zeit, in der die “Mengenlehre” – nicht nur in der Universität, sondern auch – auch in der Schule unterrichtet werden sollte. Ich interessierte mich sehr für das Thema und habe erfolgreich auch die Schüler dafür begeistert. Das Thema “Schnittmengen” gehörte[……]

Kategorien
Impulse

Wort im Wort!

Vor ca. 33 Jahren erzählte mir eine Deutschkurs-Kommilitonin, dass in der Universität auf einem Schild “Statt Sex Amen!” stünde. Sie wollte wissen, wie so ein Schild in der Universität aufgehängt werden kann. Danach begleitete ich sie an den Ort und sie zeigte mir das Schild. Darauf stand “Staatsexamen”. Es war sehr amüsant, das Thema anschließend[……]

Kategorien
Impulse

Werde selbst aktiv!

Feedback eines meiner Teilnehmer: “Es hat mir besonders gefallen, dass du uns klar vermittelt hast, wir können und sollten selbst aktiv werden.” Am Anfang des Trainings erläutere ich die folgende Metapher. Diese Metapher gefällt mir, da wir sie immer und überall dabei haben. Ich habe diese Metapher vor Jahren von einem Projektkollegen gehört. Vielleicht weißt[……]

Kategorien
Impulse

Ein Spaziergang durch die Allee des Vertrauens!

In fast allen meinen Training hängt die nachfolgende Formel von Stephen R. Covey während der ganzen Trainingstage sichtbar für alle an der Pinnwand: Vertrauen = Charakter + Kompetenz Es sind zahlreiche Themen, die ich damit mit den Teilnehmer*innen v.a. bzgl. Charakter und Kompetenz behandele. Fokus dieses Blogs ist das Vertrauen selbst. Vertrauen, ein Wort, dass[……]

Kategorien
Impulse

Erfolgreich oder nur reich!

Vor ca. 8 Jahren hat die Trainerin eines SoftSkills-Trainings über die Methoden der “erfolgreichen” Menschen gesprochen. Ich habe sie gefragt, nach welchen Kriterien sie sie als “erfolgreich” betrachtet? Besser gesagt, welche Kriterien sind dafür geeignet, einen Menschen als erfolgreich zu bezeichnen? Sie antwortete: “Das weiß ja jeder.“ Und dann erwähnte sie Beispiele wie Bill Gates,[……]