Kategorien
Impulse

Elfenbeinturm!

Elfenbeinturm! Ein Begriff mit unterschiedlicher Herkunft, Bedeutung und Verwendung. Es waren interessante Informationen, die ich bei den Recherchen für diesen Blog gefunden habe. Mein Fokus in diesem Blog liegt auf den Gebrauch des Wortes mit der Bedeutung “Jemand oder eine Gruppe kennt die eigentlichen Herausforderungen des Adressaten oder der Zielgruppe wenig oder gar nicht”. Ich[……]

Kategorien
Impulse

Wer sagt das?

Wer sagt das? Wo steht das? Diese und ähnliche Fragen werden uns spontan gestellt, wenn wir etwas behaupten oder wenn wir etwas sagen. Manchmal stellen auch wir sie, wenn wir eine Aussage von anderen hören. Folgende Gründe können die Ursache dafür sein: Wir akzeptieren etwas nur, wenn es in Bücher, in Wiki oder anderswo geschrieben steht[……]

Kategorien
Impulse

Man, kein, ohne!

In meinen Trainings stelle ich eine imaginäre Kasse in der Mitte des Raumes auf. Die Teilnehmer*innen müssen – imaginär – einen Euro in diese Kasse werfen, wenn sie das Wort “man” verwenden. Die einzelnen Teilnehmer*innen werden dadurch sensibilisiert und sind meist sehr überrascht, wie oft sie unbewusst “man” verwenden. Sie bekommen imaginär einen Euro aus[……]

Kategorien
Impulse

Hole die Beteiligten und Betroffenen ab!

In meinen vorherigen Blogs habe ich davon geschrieben, dass wir die Betroffenen und Beteiligten abholen sollten. Nachfolgend beschreibe ich einen möglichen Weg dafür. Damit kannst du deine Phantasie, Erfahrungen, Erlebnisse und Knowhow direkt einsetzen. Deine innere Einstellung zu den jeweiligen Aktivitäten wird auf diesem Weg für dich selbst sichtbar. Damit stellst du dich bewusst darauf[……]

Kategorien
Impulse

Vor, während und danach!

Es geht um die Wirkung von Vor- und Nachbereitung, sowie um die dazugehörigen Checklisten für eine erfolgreiche Kommunikation oder Durchführung einer Aufgabe. Vorab eine Art Metapher dazu. Auf einem Feldweg gibt es eine Bank und mehrere Schilder, die die Passanten und Radfahrer auf Gefahren und Vorschichtmaßnahmen hinweisen. “17% Steigung”; “STOP! Achtung! Scharfe Linkskurve”, “Bitte extrem[……]

Kategorien
Impulse

Aktives, einfühlsames empathisches Zuhören!

Wenn wir uns selbst fragen, zu wem wir am liebsten gehen, fallen uns schnell einige Namen ein. Wenn wir uns die Gründe dafür genauer anschauen, sehen wir, dass sie alle eins gemeinsam haben: sie hören uns zu. D.h. wir schätzen und lieben diejenigen, die uns zuhören. Es ist von unschätzbarem Wert, solche Familienmitglieder, Freunde, Bekannte[……]

Kategorien
Impulse

„Außensicht“ für mehr Erfolg!

Mit der nachfolgenden Geschichte gehe ich auf ein Thema ein, deren Berücksichtigung – aus meiner Sicht – den Unternehmen mehr Erfolg garantiert. Das Thema: Nutzung von Erfahrungen der Anderen, so eine Art Transfer der “Außensicht” nach “Innen”. Ungefähr zehn Jahre lang war ich in einem Unternehmen als Produktverantwortlicher für eine Software zuständig. Ich kannte mich[……]

Kategorien
Impulse

Automatisch, Elektrisch, Digital!

Vorab einige Sätze, um die Entstehung evtl. falscher Eindrucke und Wahrnehmungen zu vermeiden. Ich unterstütze die Digitalisierung und Automatisierung seit Jahren als Facharchitekt, Business-Analyst und Projektkoordinator in unterschiedlichen Unternehmen. Ich bin dankbar, diese Epoche mitgestalten, miterleben und davon profitieren zu dürfen. Mit nachfolgendem Inhalt möchte ich einige Gedankenansätze ansprechen. Gedanken, die wir alle berücksichtigen sollten,[……]

Kategorien
Impulse

Rollen und Ziele!

Ich: “Wie geht es dir?”Andere: “Viel zu viel Stress!”Ich: “Was stresst dich?”Andere: “Oh, viel zu viel; ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht. Ich muss viel machen und niemand versteht mich. Ich glaube langsam bekomme ich auch Burnout.”Ich: “Was sind die Aufgaben, die du machen “musst”?”Andere: “Alles Mögliche, die Liste ist sehr lang.”Ich: “Sind[……]

Kategorien
Impulse

Erweitere deinen Einfluss!

Während meines ersten Studiums durfte ich als Tutor die 10. Klasse unterrichten. Es war die Zeit, in der die “Mengenlehre” – nicht nur in der Universität, sondern auch – auch in der Schule unterrichtet werden sollte. Ich interessierte mich sehr für das Thema und habe erfolgreich auch die Schüler dafür begeistert. Das Thema “Schnittmengen” gehörte[……]