Kategorien
Impulse

Veränderungen sind Chancen!

Es ist interessant wie ein Präfix mit drei Buchstaben manchmal die Bedeutung der darauffolgenden Worte verändert. Ein Beispiel dafür ist die Vorsilbe „ver-“. Sie kann die Bedeutung des Worts vollständig umkehren. Beispielsweise laufen und verlaufen, kaufen und verkaufen, Sehen und Versehen. Weitere Bedeutungsänderungen, die die Vorsilbe „ver-“ hervorruft, sind z.B. in Wiktionary beschrieben. Einer der Effekte, die diese Vorsilbe bewirken kann, ist es, die Bewegung eines Objektes darzustellen. Dazu gehören z.B. schieben und verschieben oder ändern und verändern. Es ist immer wieder interessant, den Anderen zuzuhören, wie sie etwas ausdrücken.

  • „Ich möchte mich ändern!“
  • „Ich möchte mich verändern!“
  • „Ich werde mich ändern!“
  • „Bei mir steht eine Veränderung an!“

Solche Aussagen verursachen Bewegung, sowohl im privaten, als auch im beruflichen Umfeld. Eine Bewegung, sowohl für die Betroffenen und die Beteiligten als auch für die, die das mitbekommen. Eine Bewegung, die nachdenklich macht und so eine Art Unruhe verursacht. Eine Unruhe, die hoffentlich als Weckruf unserer Aufmerksamkeit dient. Eine Aufmerksamkeit, die vielleicht seit der letzten Veränderung verloren gegangen ist, so dass wir den Stillstand als normal wahrgenommen haben. Eine bewusst oder unbewusst angenommene Normalität, die uns daran hindert, aktiv und ständig Situationen zu analysieren, Veränderungen als Chance wahrzunehmen und sie anzugehen. Die Chance zu erkennen und sie wahrzunehmen ist es, was uns dazu motiviert, die Vorteile von Veränderungen zu sehen statt deren Nachteile und Schwierigkeiten. Eine Motivation, die uns die Kraft gibt, Herausforderungen zu meistern, die uns bis zum Erreichen des Ziel-Zustandes begegnen.

Ein persisches Sprichwort sagt: „Solange sich das Wasser bewegt, stinkt es nicht“. Mit anderen Worten, das Wasser fängt erst zu stinken an, wenn es nicht mehr fließt und zum Stillstand kommt. Dazu gehört auch, wenn das Wasser – wie auch immer – daran gehindert wird, zu fließen. Es war eine wunderbare Freude für mich, als ich nach ca. 35 Jahren das ähnliche Sprichwort auf Deutsch gehört habe. „Ein rollender Stein setzt kein Moos an!“.

Unabhängig davon, ob das Wasser selbst weiter fließt, oder zum Fließen gebracht wird, bzw. ob ein Stein von alleine zu rollen beginnt oder zum Rollen gebracht wird: Es sind die wunderschönen Aussichten auf dem Weg zu den Ziel-Meeren und –Orten, die die bevorstehenden Auf und Ab zu wunderbaren Erlebnissen verwandeln. Eine Verwandlung, die uns auch der spätere Rückblick als traumhafte Erinnerungen beschert. Erinnerungen, die uns darauf Stolz machen, was wir gemeistert haben. Erinnerungen, die uns die notwendige Kenntnisse und Stärke verleihen, auch die nächsten Veränderungen anzugehen. Jeder von uns hat in seinem Leben gewollt oder ungewollt Veränderungen erfahren und bewerkstelligt. Ein bewusster und intensiver Rückblick auf diese Veränderungen und deren Ergebnisse liefert uns die notwendigen Anhaltspunkte, wie wir die nächsten Veränderungen angehen können und sollen. Anhaltspunkte für die Veränderungen, die uns selbst betreffen und die, die Andere vorhaben. Andere zu unterstützen, ihre Veränderungen anzugehen und die Herausforderungen zu meistern bringt enorme Freude. Eine Freude für alle Beteiligten unabhängig davon, wie groß die Veränderung selbst und die Unterstützung ist. Eine Freude, sowohl auf dem Weg zum Ziel als auch am Ziel selbst. Und das ist der Anlass, warum wir denjenigen dankbar sein sollen, die uns im Auf und Ab des Lebens zur Seite stehen, als auch denjenigen, die uns als Vorbild dienen, unser Leben selbst und aktiv in die Hand zu nehmen und notwendige Veränderungen zu erkennen und sie anzugehen.

Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern. “

Konfuzius

Ich hoffe, dir damit Impulse mitgegeben zu haben, die dich motivieren, die Veränderungen selbst aktiv anzugehen und diejenigen zu unterstützen, die eine Veränderung meistern wollen.

Ich wünsche dir passende Veränderungsmöglichkeiten statt verpasste Chancen und ein wunderbares Leben. Ich freue mich auf dein Feedback.

Literatur: https://de.wiktionary.org/wiki/ver-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.